Kaffeekommune Mainz

kaffeeCafes gibt es einige in Mainz. Und dennoch sticht die Kaffeekommune heraus. Betritt man den kleinen Laden in der Gaustraße, wird man gleich von einem herrlichen Kaffeebohnen-Duft begrüßt. Zugegeben: Als ich heute zum ersten Mal in den Laden kam, wunderte ich mich ein wenig über die Einrichtung, die aus längst vergangenen Zeiten zusammengewürfelt war. Doch Charme hat das allemal. Besonders angenehm war es, dass der Besitzer seine neusten Kreationen vorstellt und eine Empfehlung abgibt. Da merkt man, dass der Kaffee – und alles was dazu gehört – genau sein Ding ist. Das Publikum ist breit gemischt: Jung und Alt kommen in die Kaffeekommune Mainz und gönnen sich einen Kaffee. Oder auch mal mehr.

Die Kaffeekommune Zwei gibt es seit März 2013. Das Projekt wird durch die Wirtschaftsjunioren unterstützt, sodass die Betreiber für ein Jahr von der Landemiete befreit werden.

Wo findet Ihr die Kaffeekommune Zwei? In der Gaustraße 10, 55116 Mainz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.